Drachen aus goldenen Fäden – Dragons from Golden Threads

Chinesische Textilien aus der eigenen Sammlung – Chinese Textiles from the own collection

Video: Deutsches Textilmuseum Krefeld – German Textile Museum

Video: Röcke und Gewänder Han-Chinesischer Damen in der Ausstellung

Video: Drachengewand für einen Knaben

1. Nov. 2020 bis / till Ende / end of December 2021

The exhibition shows about 120 textiles from the Yuan dynasty (1279–1368) till today. Garments from the Manchu and the Han, Interieur textiles, religious textiles, costumes for the opera, and a Zhongshan suit.

There will be a catalog in German published ca. 18th November. And there will available a translation into English.

Die Ausstellung wurde eröffnet am 1. November 2020 von 11 bis 17 Uhr / The exhibition was opened on November 1st, 2020.

Anstatt einer regulären Eröffnung gibt es einen Film auf YouTube – Instead of a regular opening, you can find a video on YouTube.

Zur Wiedereröffnung der Ausstellung am 16. März gab es zwei schöne Berichte von Barbara Geschwinde im Radio: Von 12 bis 13 Uhr in Kultur am Mittag auf WDR 3 und nochmal um 14 Uhr in Scala auf WDR 5. Die Sendungen zum Nachhören finden sich unter den Links im Text.

„Business and Beyond – China in Krefeld“ ist ein Interview-Podcast der Wirtschaftsförderung Krefeld. Zu Gast sind Persönlichkeiten, die in ihrem professionellen Wirken eine Verbindung zwischen der Seidenstadt Krefeld und der Volksrepublik China ausmachen. Die Gespräche führt Ricarda Stamms, Mitarbeiterin des International Desk der Wirtschaftsförderung Krefeld und Ostasienwissenschaftlerin.

Presse zum Aufbau und zur Ausstellung:

CRI online, 27. November 2020

Krefeld Kultur, 23. November 2020 – Drive In Aussttellung

Westdeutsche Zeitung, 12. November 2020

Rheinische Post Online, 5. November 2020

Nachrichten aus Krefeld, 2. November 2020

European Textile Network, 1. November 2020 – English

Rheinische Post Online, 29. Oktober 2020

Westdeutsche Zeitung, 29. Oktober 2020

kreation – Das Wirtschaftsmagazin, 11. Oktober 2020

Rheinische Post Online, 27. August 2020

Westdeutsche Zeitung, 10. August 2020